teilen  

brücke tervete

2012 lettland

eine brücke zwischen den bäumen

das baugebiet mit seinem naturbelassenen kiefernwald und der naturpark werden mit einem brückengebäude über die autobahn verbunden.

das gebäude fügt sich als eine durchgehende ebene zwischen die bestehenden bäume ...mehr

eine brücke zwischen den bäumen

das baugebiet mit seinem naturbelassenen kiefernwald und der naturpark werden mit einem brückengebäude über die autobahn verbunden.

das gebäude fügt sich als eine durchgehende ebene zwischen die bestehenden bäume ein.

im bewaldeten baugebiet befindet sich in ruhiger introvertierter lage der ausbildungstrakt mit mehrfacher verknüpfung zum umgebenden wald.

der bauteil ausstellung verbindet als brücke das baugebiet mit dem eingang zum naturpark und fungiert durch die lage über der autobahn auch als schaufenster zur öffentlichkeit.

alle funktionsbereiche sind durch die lage auf einer ebene miteinander verbunden.

der umgebende wald fliesst über einschnitte und atrien durch das gebäude, alle räume befinden sich dadurch mitten zwischen den bäumen.

der ausbildungstrakt und der ausstellungsbereich sind einerseits über den knotenpunkt veranstaltungssaal verbunden und verfügen andererseits über getrennte eingänge.

die introvertierten räume wie ausbildungsklassen, auditorium und administration liegen direkt am angrenzenden wald.

die extrovertierten räume wie eingangsfoyers, restaurants, veranstaltungssaal und ausstellungsbereich sind über eine vorgelagerte terrasse öffentlich angebunden.

schliessen

businessöffentlich / urbankultur / bildungausstellung / design