teilen  

mak nite

2002 wien

-> zum video

„heisse luft“ ist das motto der architekturgruppe Caramel, wenn sie im rahmen einer mak nite die grosse säulenhalle des museums  mit 50.000 ...mehr

-> zum video

„heisse luft“ ist das motto der architekturgruppe Caramel, wenn sie im rahmen einer mak nite die grosse säulenhalle des museums  mit 50.000 x luft füllt und optisch bespielt. durch den eintritt des besuchers in den wandelbaren raum wird die installation zum leben erweckt, quillt über und in angrenzende räume des maks und auf die strasse. schlußendlich wird ganz wien überflutet, von lebendiger architektur...

schliessen

kultur / bildungausstellung / design

kunstprojekt